MINI-PASPELFUSS

Zum Einsetzen von Fertigpaspeln an Nähten und Kanten für einen professionellen Look. Überziehen Sie die Kordel mit Stoff für Ihr ganz individuelles Projekt. Der transparente Nähfuß garantiert freie Sicht auf das Material während des Nähens. So wissen Sie immer genau, wo Sie nähen, und können die Nadelposition nach Bedarf anpassen. Geradstich mit Länge 2,5.

... mehr Details

Art.Nr.: 413183045

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

EUR 18,90

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,50 KG

Billiger gesehen ?

Lieferzeit 1-4 Werktage |
+ -

Produktbeschreibung

Zum Einsetzen von Fertigpaspeln an Nähten und Kanten für einen professionellen Look. Überziehen Sie die Kordel mit Stoff für Ihr ganz individuelles Projekt. Der transparente Nähfuß garantiert freie Sicht auf das Material während des Nähens. So wissen Sie immer genau, wo Sie nähen, und können die Nadelposition nach Bedarf anpassen. Geradstich mit Länge 2,5.

Paspeln aus Stoff erstellen:
1. Setzen Sie den Mini-Paspelfuß ein.
2. Schneiden Sie schräge oder quer zur Faser verlaufende Streifen, die breit genug für die Kordel plus Nahtzugabe sind.
3. Legen Sie die Kordel auf die linke Seite des Stoffstreifens und falten Sie den Stoff darüber.
4. Legen Sie Stoff und Kordel unter den Mini-Paspelfuß und positionieren Sie die Kordel in der Aussparung an der Nähfußunterseite.
5. Nähen Sie. Die Aussparung führt die Kordel, sodass sie gleichmäßig vom Stoff umhüllt wird.
Hinweis: Möchten Sie ein Kleidungsstück mit dieser Paspel verzieren, stellen Sie die Nadelposition so ein, dass eine Einstellung näher an der Kordel genäht wird, um die erste Naht zu überdecken

Paspel einnähen:
6. Setzen Sie den Mini-Paspelfuß ein.
7. Stecken Sie die Paspel an der Nahtlinie auf der rechten Seite des Stoff s fest und nähen Sie so, dass sich die Paspel in der Aussparung des Nähfußes befi ndet.
8. Legen Sie das zweite Stofft eil rechts auf rechts obenauf.
9. Legen Sie die Lagen aus Stoff und Paspel unter den Mini-Paspelfuß mit der Paspel in der Aussparung an der Nähfußunterseite. Nähen Sie. Die Aussparung an der Nähfußunterseite führt die Paspel beim Nähen.
Hinweis: Schneiden Sie die Nahtzugabe der Paspel an den Ecken ein.