KORDONIERFUSS

Der Kordonierfuß ist perfekt für plastische Satinstich-Stickereien. Eine vom Nähfuß geführte Kordel wird gleichzeitig deckend aufgenäht. Bitte Beachten: Der Kordel/Bandführer (412 55 44-45) ist separat erhältlich!

nicht für EMERALD 122, 118, 116.

... mehr Details

Art.Nr.: 412580545

0 Bewertung(en) | Bewertung schreiben

EUR 26,90

inkl. 19 % USt zzgl. Versandkosten

Gewicht: 0,50 KG

Billiger gesehen ?

Lieferzeit 1-4 Werktage |
+ -

Produktbeschreibung

Der Kordonierfuß ist perfekt für plastische Satinstich-Stickereien. Eine vom Nähfuß geführte Kordel wird gleichzeitig deckend aufgenäht.

1. Als Oberfaden Stickgarn Nr. 40, als Unterfaden Nähgarn einfädeln.
2. Kordel in die Führung am Nähfuß einfädeln. Die Kordel, ob auf Rolle oder lose, so platzieren, dass sie beim Nähen gleichmäßig in den Nähfuß eingezogen wird.
3. Einen schmalen Satinstich wählen. (Folgen Sie den Anleitungen für Applikationen Ihrer Bedienungsanleitung und stellen Sie die Breite des Zickzackstichs so ein, dass er den Konturfaden gerade bedeckt.) An Computer-Nähmaschinen den vorprogrammierten Satinstich wählen und die Stichlänge und -breite zum Nähen über die Kordel exakt einstellen. Auf anderen Maschinen Zickzackstich mit Stichlänge 0,3-0,5 und Stichbreite 1,5-2 einstellen.
4. Ein Muster auf dem Stoff vorzeichnen und an dieser Markierung entlang nähen. Die Musterkontur zeichnet sich dann mit plastischem Satinstich ab.

Bitte Beachten: Der Kordel/Bandführer (412 55 44-45) ist separat erhältlich!

nicht für EMERALD 122, 118, 116.